Nur für Ärzte, Arztpraxen und Gewerbetreibende. Alle Preise gelten zuzüglich gesetzl. Mehrwertsteuer.

Reinigung Desinfektion Aufbereitung Hygiene-Zubehör

Labomat SPM Enzymatischer Reiniger für Chirurgie - 5 Liter

Labomat SPM | Enzymatischer Reiniger für Chirurgie | - 5 Liter
Bild vergrößern

26,90 EUR

zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Arbeitstage

Art.Nr.: HY_90130
Labomat SPM | Enzymatischer Reiniger für Chirurgie | - 5 Liter

versandkostenfrei ab 100 € für D, AT

Labomat SPM - Enzymatischer Reiniger für Chirurgie

Präparatetyp:

  • Enzymatischer Reiniger zur maschinellen Instrumentenaufbereitung von chirurgischen Instrumentarium und Anästhesiezubehör.
     
  • Labomat SPM ist ein neutraler Reiniger mit hervorragenden materialverträglichen Eigenschaften.
     
  • Edelstahl, Instrumentenstahl, Leichtmetalle, Glas, gängige Kunststoffe sind gegenüber Labomat SPM beständig.
     
  • Rückstände von angetrocknetem und denaturiertem Blut werden von Labomat SPM schonend entfernt.
 

Produkteigenschaften:

  • reinigt gründlich und materialschonend
  • sehr wirtschaftlich
  • biologisch sehr gut abbaubar
  • erfüllt die Anforderungen an die Vorreinigung mit RF > 4 log Stufen.
  • Auch manuell einsetzbar als Reinigungslösung sowie im Ultraschallbad
 

Anwendungsbereich:

  • Zur maschinellen  Aufbereitung von sämlichem chirurgischem Instrumentarium und Anästhesiezubehör
     

Zusammensetzung:

  • Proteasen, Amylasen, Tenside, Lösevermittler, Glykole, Konservierungsmittel, Stell- und Hilfsmittel
 

Lieferumfang:

  • 5 Liter Kanister
     

Produktdatenblatt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufbereitungshinweise:

Maschinelle Aufbereitung: Dosierungen erfolgen über Dosierpumpen in den Instrumentenspülmaschinen. Als Temperatur für das Zulaufwasser sind 35 - 45°C zu empfehlen. Temperaturen deutlich unter 35°C können Schaumbildung verursachen. Es ist zu empfehlen, die Schlussspülung mit VE-Wasser vorzunehmen. Die Hinweise der Gerätehersteller zur Installation und Wartung sind zu beachten. Die Parameter zum Programmablauf und die Dosiereinstellungen sind einzuhalten. Ionen-Austauscher sind rechtzeitig zu regenerieren.

Produkthaftung:

Die Empfehlungen zu unseren Präparaten beruhen auf wissenschaftlichen Prüfungen und werden nach bestem Wissen gegeben. Weitergehende Empfehlungen, z.B. in Hinsicht auf Materialverträglichkeit sind nur gesondert möglich. Unsere Empfehlungen befreien unsere Kunden nicht von der eigenen Prüfung unserer Präparate auf ihre Eignung für die beabsichtigten Zwecke und Verfahren. Insoweit können wir keine Haftung übernehmen.

 


[<<Erstes] | [<zurück] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 3 von 7 in dieser Kategorie